Soll ich oder soll ich nicht?

Halli-Hallo ♥
 

Soo, ich habe nun immer wieder den Gedanken das ich mein Make-Up umstelle...
Bedeutet so viel, ich möchte zu allererst eine neue Foundation haben möchte.

Überlegung ist nur, welche soll es nun sein?

1. MAC

2. Clinique

3. ... keine Ahnung !?

Also ehrlich gesagt wurde mir jetzt des Öfteren von MAC Make Up's abgeraten, da keine gute Deckkraft das sie sich absetzt in Hautunebenheiten etc. Also schlichtweg ihr Geld nicht wert ist!
Empfohlen wurde mir dann nämlich Clinique, soll wesentlich besser sein als die MAC Foundations... OH MAN, ich weiß einfach nicht. Ich hab schon überlegt mir dann bei Douglas zB die Foundation auftragen zu lassen.

Oder gehe ich in die Drogerie und besorge mir dort eine gute Alternative?
Ich habe eigentlich die Foundation Catrice Photofinish - 020 Rosy Beige, allerdings fehlt mir hier eine gewisse Deckkraft über den Tag. Farblich finde ich die Foundation wirklich klasse.

Dann habe ich noch die Manhattan Powder Mat Foundation - 80 Sand (und 83 Beige, vom Sommer noch) mit der ich eigentlich lange Zeit gut gefahren bin, da allein die Deckkraft ist Wahnsinn!

Habt ihr sonst noch gute Tipps für Foundations? :)